Der “Eine Welt Laden”  unterstützt den Fairen Handel und verkauft  Artikel, die  über GEPA  eingekauft werden.

Fairer Handel

Seit fast 35 Jahren steht GEPA für einen sozialen und umweltverträglichen Handel.

Die Partner sind Produzentinnen und Produzenten in über 150 Genossenschaften und Vermarktungsorganisationen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Von ihnen wird zu fairen Preisen und Konditionen Lebensmittel, Handwerk und Textilien bezogen.

http://www.gepa.de

    

GEPA

Bei Produkten mit dem Fairtrade-Siegel haben Sie die Gewissheit, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Bauern und Beschäftigten durch Fairtrade-Preise und -Prämie verbessert werden. Außerdem sind illegale Kinderarbeit und Zwangsarbeit verboten.

Fairtrade ist eine Strategie zur Armutsbekämpfung. Durch gerechtere Handelsbeziehungen soll die Situation der benachteiligten Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Südamerika verbessert, die Binnenwirtschaft gestärkt und langfristig ungerechte Weltwirtschaftsstrukturen abgebaut werden.

http://www.transfair.org

E-Mail: info@gepa.org

 

Fairer Handel

GEPA - The Fair Trade Company

( GEPA Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt mbH)
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal
Telefon: (02 02) 266 83      
Telefax: (02 02) 266 83 10